Schnupperkurse beim Segel-Klub Krefeld

Der Krefelder Segel-Klub veranstaltet ein Tag der Offenen Tür.

 
 
 

Elfrath. Wer auf einem Segelboot mitfahren möchte, hat dazu am Samstag, 28. September, Gelegenheit.

Am Samstag, 28. September, öffnet der Krefelder Segel-Klub am Elfrather See von 14 bis 18 Uhr Tür und Tor für alle Interessierten. Wer mit einer Segelausbildung liebäugelt oder schon einen Segelschein hat und sich einem Verein anschließen möchte, ist ebenso eingeladen wie alle, die gerne einmal ausprobieren möchten, ob ihnen Segeln Spaß macht. Gelegenheit zu einem Schnuppersegeln mit erfahrenen Skippern wird es genauso geben wie Informationen zum Verein, zur Jugendabteilung und zu Kursen.

Die Boote des Vereins können besichtigt werden. Junge Landratten dürfen im Badewannen großen „Opti“ Pprobe sitzen oder alle sich an Palstek und anderen Seglerknoten versuchen. Die Mitglieder des Segel-Klubs freuen sich auf viele Gäste, mit denen der Nachmittag beim Klönschnack mit kühlen Getränken auf der Terrasse ausklingt.

Krefelder Segel-Klub
Bruchweg 36
www.ksk-1981.de