Die Nautitech 40 Open mit der Baunummer 100 segelt über den Atlantik

Giebelstadt (Bavaria Yachts) – Mit einer NAUTITECH 40 OPEN über den Atlantik segeln und die traumhaften Gewässer der Karibik genießen: Diesen Traum erfüllt sich nun ein französisches Ehepaar zusammen mit ihren drei Kindern. Und diese Reise steht schon jetzt unter einem guten Stern. Anfang August übernahmen die neuen Eigner die einhundertste NAUTITECH 40 OPEN in Rochefort und über 60 Mitarbeiter von BAVARIA CATAMARANS gratulierten.

Es ist eine Erfolgsstory, wie sie bisher selten in der Yachtbaubranche geschrieben wurde. Im September 2014 präsentierte BAVARIA CATAMARANS die NAUTITECH 40 OPEN zum ersten Mal auf dem Yachting Festival in Cannes. In diesem Sommer wurde nun bereits die einhundertste NAUTITECH 40 OPEN an ihre Eigner übergeben. Ein Ehepaar aus Frankreich wird mit ihr bald zu einer Atlantiküberquerung starten. Ziel ist die Karibik und mit an Bord sind ihre drei Kinder.

„Schon viele Eigner haben sich mit einer NAUTITECH 40 OPEN den Traum einer Atlantiküberquerung oder einer Weltumseglung erfüllt. Unsere Eigner schätzen die exzellenten Segeleigenschaften, das sichere Seeverhalten und selbstverständlich das komfortable Raumangebot. Wir sind natürlich sehr stolz, dass auch die Baunummer 100 über den Atlantik segeln wird“, berichtet Vincent Guiot – Global Sales Manager Catamarans.

In diesem Jahr wird BAVARIA CATAMARANS auf dem Yachting Festival in Cannes die nächste Generation der NAUTITECH 40 OPEN vorstellen. Ein stylisches Rumpfdesign, ein neues luxuriöses Interieur-Layout und viele neue Features machen den Bestseller aus Rochefort/Frankreich jetzt noch attraktiver.